Ihre Kanzlei für Wohneigentums- und Mietrecht



Wenn es um Mietkürzungen, Mängel, Betriebskosten oder Nachbarrecht geht ...

Mit dem Fachanwalt für Wohnungseigentums- und Mietrecht Rainer Hake vertreten wir sowohl den Vermieter, als auch Mieter bei allen anstehenden Fällen mit dem Ziel, die bestmöglichen Ergebnisse zu erreichen.
 
Gewerbetreibende sind meist auf die Anmietung von Räumen angewiesen, um Ihrer Profession nachzukommen, genau wie Freiberufler, zum Betrieb ihrer Praxis oder Kanzlei. Ca. 60 % aller Haushalte in der Bundesrepublik finden sich in Mietobjekten.
 
Immobilienmängel, schlecht zahlende Mieter, Uneinigkeiten bei der Nebenkostenabrechnung, Mieterhöhungen und nicht zuletzt der meist einseitige Wunsch, das Mietverhältnis zu beenden machen die Auseinandersetzungen im Mietrecht hauptsächlich aus. Ihnen als Vermieter stehen wir zur Seite, wenn es etwa darum geht einen hartnäckigen Mietschuldner vor die Tür zu setzen. Aber auch, wenn Sie als Mieter ungerecht behandelt werden, sind wir ihr Problemlöser in Sachen Wohneigentums- & Mietrecht.

Unsere Expertise im Mietrecht umfasst unter anderem:


• Mietverträge
• Befristete Mietverträge
• Kündigungsfristen
• Fristlose Kündigung des Mietvertrags
• Gewerbliche Mietverträge
• Kündigungen im Mietrecht
• Fristlose Kündigungen
• Kündigung auf Eigenbedarf
• Außerordentliche Kündigungen
• Nebenkosten / Nebenkostenabrechnungen
• Fristen zur Nebenkostenabrechnung,
• Prüfen der Nebenkostenabrechnung
• Verjährung
• Mieterhöhung
• Mieterhöhung nach Modernisierung,
• Mieterhöhungsfristen,
• Mieterhöhung mittels Mietspiegel;
  zulässige / maximale Mieterhöhung,
• Zustimmung zur Mieterhöhung
• Mietminderung
• Mietminderung durch Schimmel, (Bau-)Lärm oder Heizung
• Mietminderung wegen Wasserschadens
• Schönheitsreparaturen
 
 ... und vielen weiteren Themen rund ums Wohnen und die Immobilie


Unser Auftrag in Sachen Wohn- und Mietrecht

Im Wohnungsmietrecht beschäftigen wir uns mit häufig auftretenden Fragen die sich ums Minderungsrecht bei Mietmängeln, der Abrechnung über die Betriebskosten, der Rückgewähr von Mietsicherheiten und der Kündigung und Räumung, besonders bei Zahlungsverzug drehen.
 
Beim gewerblichen Mietrecht geht es im Vergleich häufig um die Vertragsausarbeitung, Verlängerungsbedingungen von Mietverträgen, den Gebietsschutzes und der Anpassung der Mietsache an die betrieblichen Bedürfnisse.
 
Wir entwickeln übrigens auch mit Vermieter und Mieter den auf die entsprechenden Bedürfnisse zugeschnittenen Mietvertrag. Oder begleiten Unternehmen bei der Lösung aller Fragen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts. Auch bei der Ausgestaltung von Gewerberaum- und Wohnraummietverträgen, unterstützen wir Sie gerne. Bei alltäglichen Problemen aus der Vermietungs- und Verwaltungspraxis wie Miethöhe, Mieterhöhung, Mietsicherheiten, Nebenkosten, Schönheitsreparaturen, Betriebspflichten, Verkehrssicherungspflichten, Mängeln der Mietsache, Beendigung und Abwicklung des Mietverhältnisses und Fragen zur Untervermietung sind wir der richtige Ansprechpartner.


Nachbarrecht

Kinder schreien, laute Musik aus der Nachbarschaft, Zigarettenrauch zieht in die Wohnung, fremde Hunde lärmen vor Ihrer Wohnung, der Nachbarshund verrichtet sein Geschäft in Ihrem Garten, Äste hängen über die Grenze zum Grundstück und der Nachbar übt Schlagzeug im Garten etc. Konflikte dieser Art treten leider oft auf und sind schlecht vermeidbar, wenn man unter Nachbarn eng beieinander wohnt.
 
Trotz solchem Ärger ist es immer eine wichtige Priorität nachbarschaftliche Beziehungen bestmöglich zu erhalten. So sollte jeder Schritt, den man in solch einer Sache angeht gut durchdacht sein. Wir sind mit dem Thema Nachbarrecht wohlvertraut und können Ihnen mit unserer Expertise helfen, Streitigkeiten zu vermeiden und sie mit Vernunft zu lösen.


 
Wir können Ihnen gerade mit unserer Erfahrung in Bezug auf die Konsequenzen des Ausgangs eines Rechtsstreits schon im Vorfeld den richtigen Weg als Problemlösung aufzeigen. Das muss zwingend ein gerichtlicher Weg sein! Bei sämtlichen Anliegen rund ums Mietrecht sind wir selbstverständlich Sie da: